.

.

Home
Ausbildung 2015
Ausbildung 2018
Was ist Schamanismus?
Was ist schamanistische Heilkunde?
Wie sieht ein europäischer Weg aus?
Über die Romantisierung traditioneller Kulturen in Industrieländern
Wann ist ein Schamane die falsche Adresse?
Ist Schamanismus eine Form der Psychotherapie?
Ist Schamanismus Esoterik?
Weshalb ist es sinnvoll, mit der eigenen Tradition zu arbeiten?
Über Wissenschaft und Schamanismus
Fortbildungsmöglichkeiten
neu mit Download
Seminarangebot
Kommentare von Teilnehmerinnen
Über die Ausbildung
Einzeltermine
Ratschläge
Zur Person
Kontakt
News und Links
Impressum
   

FORTBILDUNGS- MÖGLICHKEITEN

Folgende Seminare und Weiterbildungsangebote sind mein Beitrag zur Schaffung einer neuen, europäischen Form einer alten, schamanischen Heilkunst.

"Mütter Nacht im Labyrinth" ist eine Fortbildungsveranstaltung, die sich zum Ziel setzt, Frauen in schamanisch inspirierter Heilkunde auszubilden.

(Ein sinngemäß entsprechende Gruppe für Männer ist zur Zeit im Aufbau.)

Frauen die sich, unabhängig von ihrem Brotberuf, als Heilerinnen begreifen, werden eingeführt  in die grundlegenden, praktischen Fähigkeiten schamanischer Heilkunde.

Über den Rahmen der puren Selbsterfahrung hinausgehend, vermittelt die Ausbildung eine umsetzbare, berufliche Weiterqualifizierung für unsere Alltagsbedingungen hier.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die Termine sind so gelegt, dass auch Teilnehmerinnen aus anderen Städten eine Möglichkeit haben teilzunehmen.

Leitung: Hildegard Fuhrberg

Voraussetzung für die Ausbildung ist das Seminar "Willkommen im Leben“.

Ausführliche Informationen unter Ausbildung 2015,
auf Anfrage per eMail.

Download

zum Download (PDF-Dateien in ZIP-Datei, 1,21 MB)

Ausbildungen und Vorträge können auch in englischer Sprache gehalten oder übersetzt werden.

Zurück zum Seitenanfang Copyright Alteheilkunst.com