.

.

Home
Ausbildung 2015
Ausbildung 2018
Was ist Schamanismus?
Was ist schamanistische Heilkunde?
Wie sieht ein europäischer Weg aus?
Über die Romantisierung traditioneller Kulturen in Industrieländern
Wann ist ein Schamane die falsche Adresse?
Ist Schamanismus eine Form der Psychotherapie?
Ist Schamanismus Esoterik?
Weshalb ist es sinnvoll, mit der eigenen Tradition zu arbeiten?
Über Wissenschaft und Schamanismus
Fortbildungsmöglichkeiten
neu mit Download
Seminarangebot
Kommentare von Teilnehmerinnen
Über die Ausbildung
Einzeltermine
Ratschläge
Zur Person
Kontakt
News und Links
Impressum
   

NEWS

Ausbildung

MÜTTER NACHT IM LABYRINTH

Die Ausbildung "MÜTTER NACHT IM LABYRINTH" beginnt im Herbst 2009.

Informationsmaterial kann angefordert werden.

Links

LILLI-FUHRBERG.DE

Schamanismus ist auch ein Thema für Kinder. Als poetische und dennoch im Alltag angesiedelte Geschichte führt die CD als Erzählung über "Pia's Zaubergarten" zu einer Sichtweise von vertrauten Pflanzen, die sie als lebendige Wesen leicht erfahrbar macht. Lassen Sie sich in diese Welt mitnehmen unter:

www.lilli-fuhrberg.de

STERBEAMME.DE

www.sterbeamme.de

Schamanisches-Netzwerk-Europa e. V.

www.schamanisches-netzwerk-europa.de

MITTEN IM LABYRINTH

www.mitten-im-labyrinth.de

HERZSCHLAG TROMMELN

www.herzschlag-trommeln.de

"DER BRUNNEN DER AHNEN"

Bei diesem Thema geht es darum, wie wir zeitgemäße Formen einer schamanischen Arbeit für Europa entwickeln können. Jede Kultur schafft einen für sie passenden Ausdruck des universellen, alten Menschheitswissens.

Diese Aufgabe steht noch vor uns. Unsere indigenen Lehrer und Lehrerinnen sind sehr wichtig für uns. Alle warnen uns davor, andere Kulturen zu imitieren. Wir können uns mit unseren eigenen Wurzeln verbinden ohne die Vergangenheit zu romantisieren.

Weitere Informationen unter Fortbildungsmöglichkeiten

Zurück zum Seitenanfang Copyright Alteheilkunst.com