Feuerlauf

 
Einladung
"Feuerlauf"? Ist das wirklich möglich?
Für wen ist so etwas gut?
Anmeldung
Impressum
 
Zurück zu Alteheilkunst.com

 

"FEUERLAUF"! IST DAS WIRKLICH MÖGLICH        
... und wozu ist das gut?

Ja, es ist möglich barfuß über glühende Kohlen zu laufen ohne sich zu verbrennen.  Die Trainerinnen gehen zuerst selbst über den Glutteppich….

Der Sinn darin liegt in der sinnlich erfahrbaren Erkenntnis, dass wir sehr viel mehr erreichen können als wir uns zutrauen. Das können wir in unserem ganzen Leben als große Bereicherung nutzen. Ein Feuerlauf ist keinesfalls nur eine aufregende „Mutprobe“.

Nein, es ist weder Schmuh noch Banales der Hintergrund dafür, dass das Unglaubliche möglich ist. Alle pseudowissenschaftlichen oder psychologischen Deutungen halten den erstaunlichen Tatsachen nicht stand. Das Geheimnis liegt allein in der präzisen, eintägigen Vorbereitung durch eine erfahrene Anleitung. Alle die sich darauf einlassen, können tatsächlich mehrere  Meter barfuß über Glut gehen, die um die 400 bis 600 Grad Celsius heiß ist.

Rituelle Feuerläufe gibt es überall auf der Welt als alte Traditionen. Auch in Europa sind sie schon lange bekannt. Schon die Kelten und die Wikinger sollen Feuerläufe veranstaltet haben. In Griechenland, Spanien und Bulgarien lebt diese Tradition heute noch in einigen ländlichen Gegenden und ist in religiöse Zeremonien eingebettet, die Volksfestcharakter haben.

Dieses Angebot richtet sich an alle interessierten Menschen. Besondere Voraussetzungen sind nicht nötig.

 
 

Copyright Hildegard Fuhrberg