willkommen im leben

Ein intensivtraining für frauen

 
 
Anliegen
Einladung
Aufbau
Perspektive
Veranstalterinnen
Termine
Rahmen
Infos und Anmeldung
Download - Neu
Impressum
 
Zurück zu Alteheilkunst.com
     
     

 

Anliegen

Die Gezeiten des Lebens bringen Ebbe und Flut. Mal hängen wir im Alltagsmodder, mal ist Sturm. Das geht allen so, kein Grund zur Aufregung! Aber manchmal fühlen wir, dass etwas völlig verkehrt läuft. Wir verlieren uns in Nebelwänden und spüren in uns eine graue Müdigkeit. Daraus kann leicht ein Dauerzustand werden. Selbstzweifel und Sinnlosigkeit machen dann jeden Anlauf, es sich gut gehen zu lassen, sehr schwer.

Wenn wir nicht die Notbremse ziehen, ist dies auf Dauer eine sichere Art irgendeine Krankheit zu erschaffen. Meist fehlt uns aber die Vorstellung, wie wir etwas ändern können, als ob die Gebrauchsanweisung für das Leben unterwegs verloren gegangen ist.

Manchmal sind es große schockartige Verletzungen, die solche Zustände hervorrufen. Aber auch ein ganz "normales" Leben kann nach und nach zu einer solchen Zermürbung führen.

Gerade Frauen sind bemüht, diesen Zustand tapfer zu akzeptieren und sich den Rest eben "abzuschminken". Aus Leben, wird überleben. Wir probieren Vieles aus, um unsere vertraute Verzweiflung zu managen: Entspannungsübungen, Bachblüten, Urlaub, Kino, Alkohol, Affären, Einkaufen, Gespräche, Schokolade und eventuell auch eine der vielen Therapieformen. Manche Frauen fühlen sich damit gut und experimentieren mit verschiedenen Bewältigungsstrategien weiter. Andere sind am Ende mit ihrem "Latein" und haben in diesem Karussell die Hoffnung verloren, auf diese Weise weiter zu kommen.

 
     
 
 
     
 

Copyright Hildegard Fuhrberg